Zum Inhalt springen
Zurück zur Startseite
Über uns

Qualitätsmanagement & Zertifikate

Qualitätsmanagement (QM) ist im Ökumenischen Hainich Klinikum ein fester Bestandteil des gesamten Managementprozesses. Im Mittelpunkt stehen die kontinuierliche Verbesserung und Weiterentwicklung der Prozesse und Abläufe in der Patientenversorgung, wobei das Zusammenspiel mit den unterstützenden Prozessen an den jeweiligen Schnittstellen eine wesentliche Rolle spielt.

Im Sinne des PDCA-Zyklus (Plan – Do – Check – Act) werden sowohl die medizinischen als auch die verwaltungstechnischen Bereiche im Klinikum regelmäßig kontrolliert und die Umsetzung der Aufgaben und neu gesetzter Ziele anhand messbarer Kriterien kontinuierlich überprüft. Dieses Vorgehen betrifft auch die Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern, einweisenden Ärzten u. a..

Die Einbindung und das Engagement der Mitarbeitenden in das Qualitätsmanagement spielen hierbei eine wesentliche Rolle für den Erfolg des Systems und der Fortführung eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses.

Das seit 2016 im ÖHK etablierte QM-System orientiert sich an den jeweils gültigen Leitlinien und Empfehlungen der Fachgesellschaften, gesetzlichen Anforderungen und unserem Leitbild.

Zur Weiterentwicklung der Qualität finden kontinuierlich u. a. folgende Themen und Instrumente des Qualitätsmanagements im ÖHK Anwendung:

  • Prozessanalysen und Prozessoptimierung
  • Audits (interne und externe Audits)
  • Patientenbefragung im Rahmen des Entlassmanagements
  • Patienten-/Angehörigenbefragung mittels Meinungskarten
  • Mitarbeiterbefragung
  • Mitarbeiterschulungen
  • Beschwerdemanagement
  • Fehlermanagement: CIRS-Meldesystem
  • Risikomanagement: SWOT-Analyse, regelmäßige Evaluierung von Risiken und besonderer Vorkommnisse
  • M&M-Konferenzen
  • Projektmanagement
  • Qualitätszirkel

Im Rahmen regelmäßiger Überprüfungen konnten dem ÖHK mit folgenden Zertifizierungen eine sehr gute Umsetzung des Qualitätsmanagements und eine hohe Prozessqualität bescheinigt werden.

Zertifizierungen

Ergebnis der Patientenbefragung 2021

Im Rahmen des Entlassmanagements erhalten die Patientinnen und Patienten einen Fragebogen, in dem sie verschiedene Parameter zum Aufenthalt bewerten können. Das nachfolgende Diagramm enthält die Bewertungen der stationär aufgenommenen Patienten (ohne den Bereich der Kinder- und Jugendpsychiatrie) aus dem Jahr 2021.

Aktueller Qualitätsbericht

Qualitätsbericht Hauptstandort Mühlhausen: PDF
Qualitätsbericht Tagesklinik und Ambulanz Arnstadt: PDF
Qualitätsbericht Tagesklinik und Ambulanz Bad Frankenhausen: PDF
Qualitätsbericht Tagesklinik und Ambulanz Bad Langensalza: PDF
Qualitätsbericht Tagesklinik und Ambulanz Bad Salzungen: PDF
Qualitätsbericht Tagesklinik und Ambulanz Eisenach: PDF
Qualitätsbericht Tagesklinik und Ambulanz Gotha: PDF
Qualitätsbericht Tagesklinik und Ambulanz Heilbad Heiligenstadt: PDF

Ansprechpartner

Andreas Kelpe
Andreas Kelpe
Leiter
Qualitätsmanagement

Das könnte Sie auch interessieren