Zum Inhalt springen
Zurück zur Startseite
Externe Standorte für Erwachsene

Bad Langensalza

Die Tagesklinik für Psychiatrie und Psychotherapie Bad Langensalza ist eine Einrichtung des Ökumenischen Hainich Klinikums und gehört damit zum größten nervenärztlichen Fachkrankenhaus in Thüringen. Sie befindet sich im Städtedreieck Mühlhausen–Erfurt–Eisenach und sichert eine kompetente psychiatrisch-psychotherapeutische Versorgung für den südlichen Unstrut-Hainich-Kreis sowie die angrenzenden Regionen.

Helles Behandlungszimmer mit Liege und Stühlen
Gedecktes Esszimmer mit vielen Tischen
LSZ 08 2

Ambulanz

Das Behandlungsangebot der Ambulanz richtet sich vorrangig an Menschen mit komplexen psychischen Störungsbildern, die eine langfristige psychiatrische Behandlung benötigen. Aber auch Betroffene, die in Wohnortnähe keine zeitnahe fachärztlich psychiatrische und/oder psychotherapeutische Behandlung erhalten, können vorübergehend betreut werden.

Tagesklinik

In der Tagesklinik werden vorrangig Menschen behandelt, bei denen eine ambulante Versorgung nicht ausreicht, jedoch kein Bedarf bzw. keine Möglichkeit für eine stationäre Behandlung besteht. Die Tagesklinische Betreuung findet werktags von 7:30 Uhr bis 16:00 Uhr statt.

Diagnostik

Krankheitsbilder

In der Ambulanz und Tagesklinik können Erwachsene mit psychischen Störungen und Krankheiten ohne weitere Alterseinschränkungen behandelt werden. Häufig werden Menschen mit u. a. folgenden Erkrankungen behandelt:

  • Angst- und Zwangsstörungen
  • Belastungsreaktionen und somatoforme Störungen
  • Affektive Störungen (Depression, manisch-depressive Störung)
  • Psychosen aller Art
  • Suchterkrankungen
Behandlung

Therapien

Die tagesklinische und ambulante Behandlung erfolgt methodisch auf der Grundlage eines tiefenpsychologisch orientierten Konzeptes, welches zusätzlich Elemente anderer psychotherapeutischer Schulen (insbesondere der Verhaltenstherapie) integriert. Grundlagen der individualisierten Gesamtbehandlungspläne sind u. a.:

  • Fachärztliche psychiatrische Behandlung
  • Psychopathologische Befunderhebung
  • Psychologische Diagnostik
  • Psychopharmakotherapie
  • Psychotherapie (Einzel- und Gruppentherapien)
  • Psychosoziale Therapie
  • Psychoedukation
  • Angehörigengespräche
  • Ergotherapie
  • Kognitive Therapien, einschließlich PC-gestütztem Hirnleistungstraining
  • Bewegungs-/Entspannungstherapie
Tagesklinik Bad Langensalza als Außenansicht

Aufnahme & Anmeldung

Für die Behandlung wird ein Überweisungsschein des niedergelassenen Hausarztes oder Psychiaters benötigt. Zur Vereinbarung eines Gesprächstermins wird um vorherige telefonische Anmeldung gebeten.

Öffnungszeiten: Montag - Freitag, 07:30 Uhr - 16:00 Uhr

Ökumenisches Hainich Klinikum gGmbH
Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie
Tagesklinik und Ambulanz Bad Langensalza
Illebener Weg 25 a–c, 99947 Bad Langensalza

Ihr direkter Kontakt

OEHK Servicenummer
Telefon Anmeldung Ambulanz
OEHK Servicenummer
Telefon Anmeldung Tagesklinik
Dr. med. Ralf Krüger
Chefarzt
Sabine Zimara
Sabine Zimara
Oberärztin
Diana Gedenk
Pflegerische Leitung

Das könnte Sie auch interessieren