Zum Inhalt springen
Zurück zur Startseite
Externe Standorte für Kinder & Jugendliche

Bad Salzungen

Für junge Patientinnen und Patienten in und rund um Bad Salzungen bietet die Tagesklinik und Ambulanz, als Außenstandort des Ökumenischen Hainich Klinikums, Behandlungsangebote für ein breites Spektrum an psychiatrischen Erkrankungen. Der Standort ist angegliedert an die Strukturen der Rehabilitations- und Vorsorgeklinik Charlottenhall.

Ambulanz

In der Ambulanz erfolgt nach einem ausführlichen Erstgespräch die Diagnostik durch testpsychologische Untersuchungen. Auf Basis der Befunde, welche gemeinsam mit den Eltern und Kindern besprochen werden, erfolgt eine umfangreiche Beratung zum weiteren Behandlungsablauf.

Tagesklinik

Die tagesklinische Betreuung finden an Werktagen von 07:30 Uhr bis 16:00 Uhr statt. Die Behandlung in der Tagesklinik bietet den Vorteil, dass die Kinder und Jugendlichen dadurch an den Wochenenden und in den Abendstunden in ihrem familiären Umfeld sind. Die Arbeit erfolgt überwiegend verhaltens- und familientherapeutisch. Die Kooperation mit den Eltern bzw. Bezugs- und Betreuungspersonen der Kinder und Jugendlichen ist ein wichtiger und wesentlicher Bestandteil des Behandlungsangebotes. Diese werden im Umgang mit den Problemen ihres Kindes beraten und unterstützt.

U HK 31 b Namensschild korr

„Dass einmal nicht der Bauch zwickt, sondern das Leben an sich "weh tut", ist nichts Ungewöhnliches. Seelische Probleme sollten nicht peinlich sein, sind aber schmerzhaft. Der erste Schritt zur Besserung ist schon getan, wenn Ihr euch auf den Weg macht, Hilfe zu suchen.“

Dr. med. Fritz Handerer,
Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie

Diagnostik

Krankheitsbilder

Mit ihrer ärztlichen und psychotherapeutischen Kompetenz deckt die Tagesklinik und Ambulanz das gesamte Spektrum kinder- und jugendpsychiatrischer Störungsbilder ab. Dazu gehören unter anderem:

  • Ängste und Zwänge
  • Depressionen
  • Essstörungen
  • Traumafolgen
  • Psychosomatische Symptome
  • Verhaltensauffälligkeiten wie Enuresis und Enkopresis
  • Anpassungsstörungen
  • Entwicklungs-, Konzentrations- und Leistungsstörungen
Behandlung

Therapien

  • Einzel- und Gruppengespräche, sowie Familiengespräche
  • Sozialtherapeutische Gruppen (z. B. Kochen und Backen)
  • Physiotherapie
  • Ergotherapie
  • Logopädie
  • Entspannungstherapie
  • Kreativangebote
  • Soziales Kompetenztraining
  • Systemische Familientherapie
TK Salzungen B Hartmann 0430 Dx O

Aufnahme & Anmeldung

Eltern oder sorgeberechtigte Bezugspersonen können ihre Kinder telefonisch anmelden. Unter Berücksichtigung der Wartezeiten wird ein Termin für ein ambulantes Erstgespräch vereinbart und in diesem Rahmen entschieden, ob eine ambulante, tagesklinische oder vollstationäre Behandlung erforderlich ist. Kontaktieren Sie dazu die Servicenummer/Anmeldung unter „Ihr direkter Kontakt“ (siehe unten).

Ökumenisches Hainich Klinikum gGmbH
Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie
Tagesklinik und Ambulanz Bad Salzungen

Mathilde-Wurm-Straße 7, 36433 Bad Salzungen (in der Klinik Charlottenhall)

Ihr direkter Kontakt

OEHK Servicenummer
Servicenummer/Anmeldung
U HK 31 b Namensschild korr
Dr. med. Fritz Handerer
Chefarzt
Karolin Kunkel
Pflegerische Leitung

Das könnte Sie auch interessieren