Sehr geehrte Besucher,

Aufgrund des Infektionsschutzes sind derzeit Besuche in unserem Klinikum nur eingeschränkt möglich!

Bitte beachten Sie:

  • Besucher aus Risikogebieten erhalten keinen Zutritt (Übersicht Risikogebiete des RKI: https://bit.ly/3msgT53).
  • Vor Eintritt in die Station / in den jeweiligen Heimbereich wird ein Symptomcheck durchgeführt.
  • Besucher mit Anzeichen eines Infektes kann kein Zutritt gewährt werden.
  • Es sind max. 2 Besucher pro Patient für je 1 Stunde am Tag zulässig.
  • Die Besuchszeiten sind täglich von 14:30 – 17:00 Uhr.
  • In der Neurologie sind bis auf Weiteres keine Besuche gestattet.

Bitte vereinbaren Sie im Vorfeld immer telefonisch einen Termin mit der jeweiligen Station / dem jeweiligen Heimbereich und stimmen sich ab. (Zentrale Telefonnummern: https://bit.ly/3ouOU6u)


Zudem sind folgende Hygienemaßnahmen einzuhalten:

  • Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung im gesamten Klinikum
  • Einhalten des Mindestabstandes von 1,50m zu anderen Personen
  • Desinfizieren der Hände beim Betreten und Verlassen der Station / des Gebäudes

Wir danken für Ihr Verständnis!

Herzlich Willkommen!

Jeden Tag begegnen sich viele Menschen im Ökumenischen Hainich Klinikum in Mühlhausen. Sie heilen und pflegen, organisieren, besuchen, bangen und trösten. Es sind Ärzte, Schwestern und Pfleger, Verwaltungsfachleute, Dienstleister, Angehörige und viele Gäste. Sie alle sind um das Wohl der Patienten bemüht.

 

. Qualitätszertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015
und proCum Cert Rg.-Nr. 004164 ISO/pCC,
gültig bis 27.12.2021

(Geltungsbereich St.-ort Mühlhausen: ambulante, teilstationäre u. stationäre Behandlung von Patienten d. Neurologie, Psychiatrie, Psychotherapie u. Psychosomatik, Kinder- u. Jugendpsychiatrie, -psychotherapie u. -psychosomatik, forensischen Psychiatrie u. d. psychiatrischen Institutsambulanzen)